Dugarun :: Forenübersicht :: Registrieren :: Anmelden

NAME:  speichern
 P455W0R7:   
 
   
 
zurück zum Forum
In taberna quando sumus
1 / 1   neues
Thema
Seid eingeladen, hereinzukommen, liebe Wanderer, Euch zu den anderen Gästen zu gesellen, bei einem Becher Kaffee, einem Glas roten Wein und einem feinen Pfeifchen zu erzählen.

Und seid Ihr neu hier, so zögert nicht, Euch vorzustellen und willkommen heißen zu lassen!
Keine neuen Beiträge
Allgemeine Verkündung aus aktuellen Anlässen... (Akareyon)
Letzte von 0 Antworten: Samstag, 8. März 2014, 20:17 Uhr (Akareyon) >
Keine neuen Beiträge
[Gröhl] Frohes Neues! [/Gröhl] (BansheeOne)
Letzte von 0 Antworten: Montag, 10. Januar 2005, 15:43 Uhr (BansheeOne) >
Keine neuen Beiträge
[linktips] Schwachfug (Akareyon)
Letzte von 7 Antworten: Sonntag, 11. Juli 2004, 22:49 Uhr (Akareyon) >
Keine neuen Beiträge
Hallo Hi Tach (binozap)
Letzte von 3 Antworten: Mittwoch, 3. März 2004, 14:10 Uhr (Maggi) >
Keine neuen Beiträge
Alter! ... | Seite: 1, 2 #  (BansheeOne)
Letzte von 17 Antworten: Freitag, 30. Januar 2004, 9:15 Uhr (BansheeOne) >
Keine neuen Beiträge
dugarun (pamela)
Letzte von 1 Antworten: Mittwoch, 17. Dezember 2003, 15:41 Uhr (Akareyon) >
Keine neuen Beiträge
Getrennt aus "Time? What is Time?" (pamela)
Letzte von 3 Antworten: Dienstag, 11. November 2003, 1:31 Uhr (pamela) >
Keine neuen Beiträge
Einkehr... (Maggi)
Letzte von 2 Antworten: Freitag, 9. Mai 2003, 11:42 Uhr (Maggi) >
Keine neuen Beiträge
Technisches (Akareyon)
Letzte von 0 Antworten: Donnerstag, 8. Mai 2003, 15:48 Uhr (Akareyon) >
Beiträge der letzten ( 7 | 14 | 30 | 365 ) Tage / alle
  neues
Thema


schreiben
antworten
umfragen
bearbeiten
löschen
moderieren

Obligates
Palantír
Tandaradei
Ex Libri
Film und Bild
In taberna quando sumus
Verweise

Dugarun
Memversuche




Ich glaube, daß wir in unserem Geldsystem eine Art karzinombildendes Element haben, was unsere Wirtschaft fortwährend krank macht ... Meiner Meinung nach kann dieses Geldsystem nur dadurch funktionieren, daß es immer wieder zusammenbricht und dann immer wieder von vorn begonnen wird. Diese Zusammenbrüche nennt man dann Kriege oder Wirtschaftskatastrophen oder Inflationen, je nachdem, aber das bedeutet eigentlich nur, daß dieses System in sich selbst kein Regulativ hat, was zu einer vernünftigen Eindämmung führen würde ...

Michael Ende (im Interview mit Helmar v. Hanstein, 1992)






[ powered by phpBB 2 | Impressum ]