Dugarun :: Forenübersicht :: Registrieren :: Anmelden

NAME:  speichern
 P455W0R7:   
 
   
 
zurück zum Forum
In taberna quando sumus
dugarun
1 / 1 antworten

pamela

dugarun (verfasst: Donnerstag, 20. November 2003, 22:48) #

hallo Akareyon und alle anderen...

ich hab mich grad mal mit deiner geschichte vom planeten Dumek beschäftigt und mir die landkarten angesehen...an dir ist (wahrscheinlich) ein spieleentwickler verlorengegangen, das alles erinnert mich doch (was ich sehr schön finde) an solche sachen wie Might & Magic und Co.
es ist doch immer wieder schön zu lesen, das es in dieser scheiß-zeit noch kreative leute gibt, die noch geschichten erfinden können!

ich hoffe das deine projekte weiterlaufen und möchte hier noch anmerken, das du in den nächsten tagen post von mir bekommst. ich bin mit der überarbeitung soweit fertig, das ich es nun mal jemandem zum lesen geben kann. ich schicke es als pdf, man muß ja auch an die leutz denken die den angebissenen apfel besitzen...;-)

ich grüße dich ganz lieb

pamela

ES GIBT KEIONE DUMMEN FRAGEN, NUR DUMME ANTWORTEN


antwort mit zitat

Akareyon

(verfasst: Mittwoch, 17. Dezember 2003, 15:41) #

Danke dir für das Lob, pam :-)

Nun, mit Rollenspielen à la Das Schwarze Auge, Dungeons and Dragons undsoweiter habe ich mich wirklich nie sonderlich beschäftigt. Letztens auf der Spielemesse in Essen wurde mir klar, daß es einfach zu viele Spieleentwickler gibt, die hoffen, mit ihren teils genialen, teils hirnverbrannten Ideen ein neues System an den Markt zu bringen. Da schwirren Namen herum - DSA, AD&D, Dragonsys, Warhammer usw. - das ist phänomenal, und einige von ihnen wären es echt wert, daß man sich näher mit ihnen beschäftigt. Dafür bleibt oft nicht die Zeit: leider :-(

Und natürlich habe ich auch viele dieser Karten studiert. Als ich die Karte von Dumek entwarf, ging es mir vornehmlich darum, ein paar Grundzüge herauszuarbeiten, die in die Grundzüge Story passen - und als ein paar Details der Karte fertig waren, woben sich die Details der Story drumherum :-)

Die Projekte werden weiterlaufen, demnächst (hoffentlich) mit frischem, neuen Mut und Elan, dann wird es auch nicht passieren, daß ein Beitrag wochenlang unbeantwortet bleibt ;-)

Ich freue mich auf deine Post!

Greetz

Aka


antwort mit zitat
   antworten



schreiben
antworten
umfragen
bearbeiten
löschen
moderieren

Obligates
Palantír
Tandaradei
Ex Libri
Film und Bild
In taberna quando sumus
Verweise

Dugarun
Memversuche




Ohne den Glauben führt die Wissenschaft zum Zweifel; ohne die Wissenschaft wird der Glaube zum Aberglauben. Aber Wissenschaft und Glaube vereint geben Gewissheit, und um sie zu vereinigen, darf man sie nicht vermengen.

Eliphas Lévi (nach: Die Kabbala von Papus)






[ powered by phpBB 2 | Impressum ]